Damen 30+ - Runde 4, Aufstiegsspiel

Souveräner Auftritt in der ersten Aufstiegsrunde

Am Sonntag Nachmittag durfte unser 30+ Damen Team als Gruppensieger in der ersten Aufstiegsrunde zu Hause gegen den TC Waidberg ZH 2 antreten.

Nach den erfolgreichen Gruppenspielen haben wir als Team viel Selbstvertrauen getankt und so freuten wir uns auf weitere gute Spiele und erhofften uns natürlich, dass wir dieses Aufstiegsspiel ebenfalls zu unseren Gunsten entscheiden können.

Jacqueline und Martina hatten keine Lust auf zu lange Einzel und so sicherten uns die beiden schon mal die ersten zwei Punkte. Andrea hatte etwas länger zu kämpfen, doch auch sie konnte nach einer tollen Aufholjagd im 2. Satz ihr Spiel in 2 Sätzen mit einem Sieg beenden. 

Unsere Topspielerin Tamara auf Position 1 hatte es mit einer hartnäckigen und sehr guten Spielerin zu tun. Sie verlor den ersten Satz, aber zeigte danach viel Kampfgeist und kämpfte sich zurück ins Spiel und gewann dann die beiden Sätze zwei und drei.

Leider blieb damit die Spannung etwas weg, da die Partie nach den Einzeln ja eigentlich schon gewonnen war. Da aber unsere Gegnerinnen sowie auch wir noch mehr Lust auf Tennis hatten, entschieden wir uns, auch noch die Doppel zu spielen.

Monica und Jacqueline legten gleich einen fulminanten Start hin und zeigten einmal mehr wie stark sie zusammen sind und am Netz einfach unschlagbar sind. Auch Andrea und Martina konnten den ersten Satz gewinnen und spielten gutes Tennis. So kam es schlussendlich, dass wir trotz ein paar Unterbrüchen wegen Regen, auch diese 2 Punkte sicherten und somit einen diskussionslosen 6-0 Erfolg feiern konnten.

Damit sind wir unserem Ziel, den Aufstieg in die 1. Liga zu erreichen, etwas näher gekommen. Wir freuen uns jetzt schon auf unser 2. Aufstiegsspiel am Sonntag 29. August zu Hause gegen den TC Herisau und hoffen natürlich auf die tatkräftige Unterstützung von euch allen.

Für das 30+ Team, Captain Martina Volkart