2. Liga Herren 35+ - Bericht vom 6. Juni 2021 
Wir haben uns etabliert (Jungsenioren 2. Liga)

Nachdem wir letzte Woche mit einer 3.6 Niederlage in die diesjährige Interclub Saison gestartet sind, empfingen wir an diesem Wochenende "den Sportclub" aus Zürich bei uns zu Hause. Immerhin stand es letzte Woche nach den Einzeln noch 3:3 nachdem wir letzte Saison gegen den gleichen Gegner noch 0:9 untergangen waren aber trotzdem die Gruppe gewonnen hatten. Ein spezielles Jahr das 2020.

Sofort wurde uns klar, dass auch dieses Jahr noch einiges etwas anders läuft als "normal". Die erste Meldung war, dass "die Sportler aus Zürich" trotz Einladung nicht bei uns Essen werden, was wir natürlich respektierten in der aktuellen Situation.

Unser Team hat dies aber nicht davon abgehalten, nach dieser Runde unter uns noch etwas zu grillieren und uns über die heutige Partie auszutauschen.

Aber nun zum Spiel! Kurz und knapp war es ein voller Erfolg. Wir konnten unser erstes Heimspiel der Saison gleich mit 9:0 für uns entscheiden und gaben dabei nur auf Position 1 und 6 einen Satz ab, was doch sehr positiv zu beurteilen ist.

Nachdem schon letzte Saison mit Olaf Meythaler ein Top Spieler zu uns gestossen ist, habe wir nun mit Tobias Schmitt einen weiteren "Neuling" bei uns im Team, welcher seine Spiele gewinnt und gut ins Teamgefüge passt. So nebenbei haben die beiden das Doppel 1 auch gleich mit 6:0, 6:0 gewonnen - weiter so Jungs :-)

Mit 12 Punkten aus 2 Spielen, wird nun die dritte Begegnung nächsten Samstag zu Hause darüber entscheiden, ob wir um den Aufstieg oder Abstieg spielen werden.

Es bleibt spannend in unserer Gruppe und wir hoffen auf noch mehr "Normalität" in den kommenden Wochen und Monaten.

 

Daniel Strebel

IC Captain 2. Liga Jungsenioren

 

https://tceglisaurafzerfeld.wixsite.com/herren-2-liga-35-202