unsere Tennislehrer

     Klaus Niemann 

 

 

 

 

 

 

 

 

Meine Philosophie

Mein Ziel ist es, mit Spaß zum Erfolg.

Tennis ist eine Lifetime Sportart. Es lohnt sich also in jedem Alter diesen Sport zu erlernen oder zu verbessern. Ich biete Ihnen Tenniskurse an, in denen Sie mit Gleichgesinnten oder auch ganz individuell durch engagierten und erfolgsorientierten Unterricht Ihre persönliche Spielfähigkeit verbessern und optimieren. Ich will, dass Sie sich auf dem Tennisplatz rundum wohlfühlen.

 

Ich will Sie nicht mit zu viel Theorie, Korrekturen und Anweisungen überhäufen. Ich will Sie nicht umlernen. Sie lernen durch neueste Methoden die Basis, mit möglichst einfachen Mitteln, für Ihr persönliches Erfolgserlebnis auf dem Tennisplatz. Sie optimieren Ihre Spielstärke in den entscheidenden Bereichen – Technik, Beinarbeit und Matchstrategie (Mentale Stärke).

 

Meine Ausbildung

VDT-Lizenz-Professional

Swiss Tennis Lehrer

 

Ich werde jeweils am Montagnachmittag die Kids, sowie Mittwochnachmittag die Junioren vom Tennisclub Eglisau Rafzerfeld trainieren. Dieses Training wird separat ausgeschrieben und durch die Juniorenleiterin Ursula Dober und Jacqueline Keller organisiert.

 

An folgenden Tagen können zusätzlich Erwachsenenkurse für Clubmitglieder gebucht werden.

Montagnachmittag: von 13.00 Uhr – 15.00 Uhr

oder

nach Absprache

 

Kurskosten für Erwachsene Clubmitglieder (Sommersaison):

Privattraining                                       1 Std. für Fr. 75.00

Privatkurse (2er Gruppe)                    1 Std. für Fr. 80.00

 

 

Anfragen für weitere Trainingsstunden können gebucht werden unter der Telefonnummer:

 +49 171 318 40 44 oder per Email: klaus.niemann@gmx.ch

Stephan Bienz

 

 

 

 

 

 

 

 

Meine Philosophie

Nur mit Spass, Leidenschaft und Willen ist ein erfolgreiches Lernen garantiert. Die Talente der Schüler werden in allen Bereichen wie Technik, Taktik, Koordination und Mentale Stärke gefördert.

Durch meine langjährige Erfahrung ist ein umfangreiches Unterrichtsangebot mit neuzeitlichen Unterrichtsmethoden garantiert und ich passe mich den individuellen Bedürfnissen der Spieler an.

 

Ich habe mit 6 Jahren angefangen, Tennis zu spielen. Im damaligen Tennisclub schlug ich die Bälle stundenlang an die Ballwand, bevor meine Eltern mit mir auf dem Tennisplatz spielten. Als “Nobody“ wurde ich mit 14 Jahren, in meiner Alterskategorie, Ostschweizer- und in den darauffolgenden Jahren Junioren CH-Meister. Aus diesem Grund wurde ich von Swiss Tennis ins Junioren Nationalkader aufgenommen und ich trainierte 3x wöchentlich und spielte

diverse Juniorenturniere, u.a. auch im Ausland.

 

Ich qualifizierte mich für die Grand Slam Juniorenturniere von Wimbledon und Roland Garros. Deshalb wurde ich aktiver Tennisprofi von 1984 bis 1990.

-       Beste Klassierung der ITF-Junioren Weltrangliste (U18): Nr. 19

-       Bestes ATP-Ranking: Nr. 390

-       Bestes CH-Ranking: Nr.6

-       1985 Interclub CH-Meister mit dem TC Dählhölzli Bern

-       1986 Halbfinalist CH-Meisterschaften gegen Heinz Günthardt

-       1986 “Kings-Cup“ Europameister mit Hlasek, Günthardt, Stadler

-       1993 Doppel CH-Meister

-       Jungsenioren CH-Meister: 2003 / 2005 / 2006 / 2009

-       Senioren CH-Meister 2014 und Vize-Meister 2015

-       Sieger Schoeller Cup (Int. Seniorenturnier) 2016 / 2017

-       Sieger ITF-Blue Point Open 2017

-       ITF Senioren-WM 10. Rang 2017

 

Nach meiner Profilaufbahn absolvierte ich die Handelsschule und bildete mich als J+S Leiter 1,2,3, Tennislehrer und bis zum Dipl. A-Wettkampftrainer Swiss Tennis aus.

 

Meine ersten Trainererfahrungen machte ich beim LTC Winterthur als Headcoach und betreute unter anderem auch die Damen Nat. A-Mannschaft des TC Schützenwiese Winterthur. Danach unterrichtete ich 5 Jahre mit meiner Tennisschule beim Tenniscenter Sport-Treff in Balsthal (SO). 1995 kehrte ich zurück nach Schaffhausen, wo ich für meine Tennisschule einen neuen Standort fand.

 

Ich werde jeweils an den Montag-und Mittwochnachmittagen die Junioren vom Tennisclub Eglisau- Rafzerfeld trainieren. Dieses Training wird separat ausgeschrieben und durch die Juniorenleiterin Ursula Dober und Jacqueline Keller organisiert.

 

Zusätzliche Erwachsenenkurse nach Absprache

unter Tel. 079 207 93 56

 

Kurskosten für Erwachsene Clubmitglieder (Sommersaison):

 

Privattraining                          1 Std. für Fr. 85.00 / 10er Abo Fr. 800.00

Privatkurse (2er Gruppe)       1 Std. Fr. 50.00/Pers / 10er Abo Fr 450.00/Pers

Gruppenkurse (3-4 Pers.)      10er Abo für Fr. 300.00/Pers

 

Wettkampftraining für Interclubmannschaften (mind. 5 Pers.)
10 x 1.5 Std. Fr. 250.00/Pers

 

www.tennisschule-bienz.ch